Erstes Jahrestreffen der ICNAP-Community

Das erste Jahrestreffen hat vom 12. bis 13. Dezember 2018 in Aachen stattgefunden. Ein Rückblick folgt in Kürze.

Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen

Ziel der Arbeiten innerhalb der Community des International Center for Networked, Adaptive Production (ICNAP) ist es, anspruchsvolle Wertschöpfungsketten zur Herstellung komplexer und individualisierter Produkte deutlich flexibler und effizienter zu gestalten.

Die Herausforderung sehen wir dabei nicht in der reinen Weiterentwicklung von Fertigungsverfahren, denn hier bilden wir durch unsere drei Institute bereits ein ausgesprochen weites technologisches Spektrum ab. Vielmehr sollen die Möglichkeiten der Digitalisierung und Vernetzung für unterschiedlichste technische Produkte, Prozesse und Unternehmensnetzwerke demonstriert und validiert werden.

Produzierende Unternehmen – Hohes Potential durch Produktionsvernetzung

Erleben Sie in der Community, wie der Weg von der Datenaufnahme, über die Datenanalyse bis hin zur adaptiven Produktionssteuerung realisiert werden kann.

Tauschen Sie sich mit Unternehmen verschiedener Branchen, Größen und  unterschiedlicher Industrie 4.0 Reifgrade aus.

Finden Sie den Enabler für die Umsetzung der vernetzen, adaptiven Produktion in Ihrem Unternehmen.

 

Enabler – Etablieren Sie sich im produzierenden Markt

Etablieren Sie sich im produzierenden Markt, welcher weltweit einer der größten Märkte darstellt und in Zukunft weiterhin wachsen wird.

Lernen Sie mit Produktionsdaten umzugehen.

Präsentieren Sie produzierenden Unternehmen Ihre Soft- und Hardwarelösungen für die vernetze, adaptive Produktion.

 

Drei Wege, wie Unternehmen von den Entwicklungen profitieren können

Unternehmen können als Partner des ICNAP an den Arbeiten mitwirken und die neuesten Forschungsergebnisse nutzen:

Dabei sein – als Mitglied der Community »Networked, Adaptive Production«

Mit ihrer Teilnahme an unserer exklusiven Community können Unternehmen ausgewählte Entwicklungsprojekte mitgestalten, sich mit anderen Vorreitern der Industrie 4.0 vernetzen und einen regen Erfahrungsaustausch mit Unternehmen und Wissenschaftlern an der Schnittstelle von IT und Produktionstechnik pflegen. Außerdem erhalten sie Zugriff auf die neuesten Forschungsergebnisse und die technische Infrastruktur. Die Mitgliedschaft in der Community bildet die Voraussetzung für gemeinsame und individuelle Projekte mit und ohne weitere Partner des ICNAP.

Mitmachen – neue Projekte gemeinsam mit der Community initiieren

Die Ergebnisse aus Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die im Rahmen des ICNAP durchgeführt werden, können Unternehmen entweder gemeinsam mit weiteren Partnern oder exklusiv für sich nutzen. Eigene IT-Lösungen können in den Pilotlinien des ICNAP erprobt werden und den Leistungsumfang der Testumgebung erweitern. Aber auch die Einbindung weiterer Pilotlinien, zugeschnitten auf individuelle Anwendungsfälle, lässt sich umsetzen.

Aktiv werden – Eigene Projekte im Unternehmen starten

Entwicklungen aus dem ICNAP können auch individuell umgesetzt und im eigenen Unternehmen implementiert werden. Hier greifen unsere Mitglieder auf die Erkenntnisse und Entwicklungen des ICNAP zurück, die wir gemeinsam mit weiteren Technologieanbietern der Community an individuelle Gegebenheiten anpassen.