Eröffnung des International Center for Networked, Adaptive Production auf der Hannover Messe

Eröffnungsfeier des International Center for Networked, Adaptive Production

Was bringt Ihnen die Industrie 4.0 und was gilt es konkret dafür zu tun, damit Ihr Unternehmen davon profitieren kann? Einige Antworten auf diese Frage, mit welchen neuen Lösungsansätzen aus der Informationstechnologie der Wandel zur Industrie 4.0 tatsächlich gelingen kann, haben Ihnen die drei Aachener Fraunhofer-Institute am 25. April 2018 zusammen mit weiteren Experten aus Industrie und Forschung  auf der Hannover Messe am Messestand der Fraunhofer-Gesellschaft gezeigt.

Während der feierlichen Eröffnung unserer internationalen und branchenübergreifenden Community für die vernetzte, adaptive Produktion präsentierten wir ihnen eine neue Plattform für die Erprobung und Entwicklung von Zukunftstechnologien für

  • die Prognosefähigkeit in adaptiven Prozessketten,
  • den Digitalen Zwilling,
  • Big Data Analytics,
  • 5G-Datenübertragung sowie
  • Cloud-Technologien und Edge Computing in vernetzten Produktionsumgebungen.

Mit Ihrer Teilnahme an der ICNAP-Community können Sie ausgewählte Entwicklungsprojekte zu diesen Schwerpunktthemen mitgestalten, sich mit anderen Vorreitern der Industrie 4.0 vernetzen und einen regen Erfahrungsaustausch mit Unternehmen und Wissenschaftlern an der Schnittstelle von IT und Produktionstechnik pflegen.